Art: Familienwanderung

Höhenunterschied: 500m

Aufstieg: 1 - 1,5 h

Abstieg: 1h

 

 

 

 

 

 

Die Wanderung startet direkt beim Haus Muster. Nach 100 Metern taleinwärts zweigt der Weg links ab, wo man dann über die Driving-Ranch des Golfclub Partenen bergan steigt.

Durch den Fronsner-Wald, vorbei am hl. Antonius erreichen wir nach 500 Höhenmeter das äussere Ganifer.

 

Ein Paradies zum Grillen, Staudämme bauen, Pilze und Beeren sammeln...

Bei dieses Frühlingstour ist der Schnee gerade erst geschmolzen - Hohe Schneetürme erinnern aber stellenweise immer noch an die Lawinen vom vergangenen Winter.

Wenn man ganz still ist und genau die Natur beobachtet, dann kann man Murmeltiere sehen.

Für den Abstieg wählen wir den Weg über die "Lochner Brücke". Hier führt der Pfad durch die wildromantische Natur des Verbella-Baches.

Nach einer knappen Stunde Abstieg erreichen wir wieder den Ausgangspunkt, wo wir bestimmt vieles erlebt und zu erzählen haben.