Bieltal

Art: Skitour

Aufstieg: 2,5 - 3 Stunden

Abfahrt: ca. 1 Stunde

Höhendifferenz 1000m

map.geo.admin.ch

 

 

 

 

Die Rauhkopfscharte zählt zu den absoluten Silvretta-Skitourenklassikern. Der Ausgangspunkt ist die Bieler Höhe und wird im Winter mit der Vermuntbahn (Partenen) und dem Tunneltaxi erreicht.

^Topo

Nach einer kurzen Abfahrt zur Talstation des Schleppliftes werden die Felle montiert und die Route führt in das südlich gelegene Bieltal.

Blick zurück zur Bieler Höhe (Ausgangspunkt) Bieltal

Hier geht es immer im Bereich des Talbodens Richtung SW. Nach ca. einer Stunde - Bem grossa Steh - wird der Anstieg dann steiler.

Wir überqueren den Rauhkopfgletscher und erreichen schliesslich auf 3000m die Rauhkopfscharte.

 

Von hier aus kann bei guten Bedingungen auch noch der Rauhkopf (3101m) bestiegen werden. Dazu müssen aber nochmals 100 Höhenmeter zu Fuss und ohne Ski zurück gelegt werden.

Die Abfahrt erfolgt über dieselbe Strecke - Auf dem riesigen Rauhkopfgletscher ist aber Platz für alle. Lachend